Gerichtsgutachten

 

Das Gericht fordert bei Unklarheiten, von Dritten fachkundige

Unterstützung zur Klärung des Sachverhalt, in dem das Gericht

Laie ist.

 

Dem Sachverständigen ist es untersagt juristisch Aussagen in

seinem Gutachten zu treffen.

 

Dieses ist dem Gericht vorbehalten.